in Stückchen geschnittener Basbousa

Basbousa ‒ Arabischer Grießkuchen

Warnung: Alle, die noch an ihren Neujahrsvorsätzen festhalten ‒ weiter so! ‒ und sich zuckerarm und figurbewusst ernähren, sollten diesen Beitrag wohl lieber für später aufheben. Und allen Naschkatzen, denen es gar nicht zu süß sein kann, wünsche ich viel Vergnügen beim Nachbacken. Das folgende Rezept hat es nämlich in sich. […]






Weiterlesen...
Sektglas, Blumenbouquet und Liebster Award

Liebster Award 2016 ‒ Nerviger Kettenbrief oder sinnvolle Vernetzung?

Ich sitze an einer großen Tafel bei Freunden und setze gerade eine Runde Werwölfe von Düsterwald aus, während ich durch Instagram scrolle. Die Nachricht, dass ich in einem Bild markiert wurde, ploppt auf. Johanna von Miss Rapunzel hat mich für den Liebster Award nominiert. Wie cool, danke… Aber was ist das überhaupt? […]






Weiterlesen...
Zwei Schatten an der Brühlsche Terrassen Dresden

Beste Freundin gesucht ‒ Wie das Internet mir zu einer neuen Freundschaft verhalf

Beste Freundin gesucht ‒ und gefunden. Auf die Minute genau ein Jahr ist es her, als ich A. das erste Mal begrüßte und wir uns persönlich kennengelernt haben. Das möchte ich mir zum Anlass nehmen, um euch unsere Geschichte zu erzählen, ihr Danke zu sagen und euch Mut für neue Freundschaften zu schenken. […]






Weiterlesen...
Max Kunert, 17-jähriger Abiturient will Modeschöpfer werden

Radebeuler Jungdesigner Max Kunert ‒ Haute Coutur regional, fair und nachhaltig

Mode gehört nicht zu meinen Hauptinteressen, jedoch tragen wir sie alle. Jeden Tag. Es gab Zeiten, in denen ich teilweise täglich die örtlichen Modegeschäfte besucht und Unmengen an Zeit und Geld in meine Kleidung investiert habe. So richtig zufrieden war ich aber nie sehr lange. Von Fast Fashion zu nachhaltiger […]






Weiterlesen...
Kim-Alexandra von thinkless und Amadou Yombo Diallo von Misside Guinea

BLOST-Weihnachtsbäckerei ‒ Plätzchen für Misside Guinea

Melanie von DeLaVie und Matthias von Mister Matthew wollten es sich nicht nehmen lassen, Blogger und Influencer noch ein Mal im Rahmen von #BLOST zu versammeln, bevor sich das Jahr dem Ende neigt. Die Idee entstand spontan, was wohl auch der Grund für den ein oder anderen Patzer war. Das haben […]






Weiterlesen...
Orangefarbener Aufstrich aus Butternusskürbis und Süßkartoffel

Herbstliche Köstlichkeit ‒ Kürbis-Süßkartoffel-Aufstrich

Dieser herrlich vollmundige Kürbis-Süßkartoffel-Aufstrich ist mein Versuch an den letzten Herbsttagen festzuhalten, bevor in einem Monat offiziell der Winter beginnt ‒ ein Übergang von meiner drittliebsten in meine unliebste Jahreszeit. Brrr. Süß ist eher weniger mein Ding, ich mag es eigentlich lieber herzhaft. Aber die Grundsüße der beiden Hauptzutaten harmonisiert einfach so […]






Weiterlesen...
8 Zero Waste Tipps

Europäische Woche der Abfallvermeidung 2016 ‒ 8 Zero-Waste-Tipps

Die Tage vom 19. bis 27. November 2016 sind der Europäischen Woche der Abfallvermeidung gewidmet, die seit 2010 jährlich auch in Deutschland stattfindet. Dabei handelt es sich nicht um eine zentrale Veranstaltung, sondern vielmehr um die Summe von Aktionen, die in ganz Deutschland und 33 Ländern Europas durchgeführt werden. Möglichst viele […]






Weiterlesen...
L'Osteria Grand Opening

Pizza, Musik und Familia ‒ Eine neue L’Osteria für Dresden

Die beste beste Pizza gibts in der L’Osteria! Das behauptet zumindest der Slogan, der gezielt offen lässt, von was genau es denn die beste beste Pizza sein soll. Der Stadt? Der Welt? Das entschiedet allein der Gast. Dresden bekommt seine zweite L’Osteria Dieses wohlige Gefühl, dass der Gast im Mittelpunkt […]






Weiterlesen...
Streetart Ausschnitt Herakut

Instawalk durch die Magic City ‒ Steetart im Schnelldurchgang

Magic City ‒ Die Kunst der Straße Über den ein oder anderen Artikel zur Magic City bin ich bereits gestolpert, habe mich aber nicht weiter damit beschäftigt. 3D-Bilder kannte ich schon, das schien dieses Jahr irgendwie im Trend zu sein. Eindrucksvoll, ohne Frage. Aber wie mit den Streetfoodmärkten ist auch […]






Weiterlesen...
Selbstgemachtes Kürbiskuchengewürz

Pumpkin Pie Spice ‒ Kürbiskuchengewürz aus 5 Zutaten

Die richtigen Gewürze sind essentiell, um vielen Gerichten ihre einzigartige Note zu verleihen. Eine der bekanntesten Gewürzkombinationen dürfe Pumpkin Pie Spice sein. Doch nicht nur Kürbiskuchen kann man damit aufpeppen. Von Pumpkin Spice Latte bis hin zu Pumpkin Spice Chips sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Für euer eigenes Kürbiskuchengewürz benötigt […]






Weiterlesen...
Waschmittel aus Kastanien

Umweltfreundliches Wäschewaschen mit Kastanien

Der Herbst ist da und mit ihm Unmengen von Kastanien, für die ich noch nie eine sinnvolle Verwendung hatte. Dank Maddie von Dariadaria hat sich das nun geändert. Klar, als Kind hab ich die hübschen, rotbraunen Dinger auch wie verrückt gesammelt. Dass die daraus gebastelten Männchen irgendwie sinnlos waren und am […]






Weiterlesen...
Instagram Original Post-Bild

Vom Staatsfeind zum Kaffee-Plausch mit einem Oberstleutnant ‒ Warum Bildrechte wichtig sind

Bildrechte sind ein ziemlich heikles Thema. Das durfte ich vor kurzem am eigenen Leib erfahren. Aber eins nach dem anderen… Wie ich zur Gesetzesbrecherin wurde Eine Bekannte von mir und Mitarbeiterin der Schule der Sicherheit Nord bat mich, von ihr und ihren Kollegen Fotos für ihre Firmenwebsite anzufertigen. Das diesjährige Treffen […]






Weiterlesen...
Gruppenfoto auf Treppe

Mitarbeiterfotos für die Schule der Sicherheit Nord

Die komplette Geschichte rund um das Mitarbeitershooting für die Schule der Sicherheit Nord erzähle ich euch in einem separaten Beitrag. Er ist schlicht zu umfangreich, um ihn ins Portfolio zu packen. Hier möchte ich euch einige Resultate präsentieren, die ich nun endlich veröffentlichen darf.






Weiterlesen...
Ich mit den BLOST-Ballons in der Nähe vom Albertrplatz Dresden

BLOST 2.0 ‒ Netzwerken für Schulen in Guinea

Nach dem Erfolg des ersten BLOST am 22. Juni diesen Jahres haben uns Melanie Rausch und Matthias Limmer in Zusammenarbeit mit diversen Kooperationspartnern gestern eine Fortsetzung dieser Veranstaltung ermöglicht. Im 10. Stockwerk des Simmel Center Dresden wurden wir zu einem wunderbarem Ausblick über die Dresdner Neustadt, köstlichen Leckereien ‒ dieses Mal auch vegan ‒ und interessanten Vorträgen […]






Weiterlesen...
Lasagne serviert mit Feldsalat

Deftig schlemmen ‒ Selbstgemachte italienische Lasagne

Ein Freund hat vor kurzem über den faden Geschmack seiner ersten selbstgemachten Lasagne berichtet. Das nahm ich mir zum Anlass, um mein bewährtes Rezept rauszukramen und euch vorzustellen. Ursprünglich bedeutete das altgriechische Wort „Lasanon“ so viel wie „Nachttopf“. Die Römer wandelten das Wort in „Lasanum“ für „Kochtopf“ um. Mit dem folgenden […]






Weiterlesen...
Blaues Goddiebag und Button

#BLOST ‒ Aufregung vorm ersten Bloggertreffen

Bloggertreffen. Was zieh ich an? Darf man Sneakers zu einem Kleid tragen? Kann man da überhaupt als normaler Mensch auftauchen? Wie bekannt die anderen wohl sind? Da kann ich mit meinen 28 Likes auf mein Bananenbrot-Rezept bestimmt nicht mithalten. Meinen verstaubten Twitter-Account halte ich lieber gleich ganz geheim. Ob sich schon […]






Weiterlesen...
Streetfood in Dresden

Ehrenamtliche Arbeit kann so lecker sein ‒ Als Fotograf beim Streetfood in der Markthalle

Wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben, war ich in den letzten Monaten ziemlich eingespannt. Bis März war ich monatelang auf Arbeitssuche und wollte nicht länger untätig rumsitzen. Also hatte ich mich Anfang des Jahres auf einen Facebook-Post zur ehrenamtlichen Arbeit bei Streetfood in der Markthalle gemeldet. Die Antwort kam promt und […]






Weiterlesen...
Bananenbrot ohne Zucker

Zuckerfrei backen ‒ Bananenbrot mit Pekannüssen

Bei Kuchen denke ich oft an mit den mit Zucker vollgepumten und trockenen Blechkuchen aus meiner Kindheit. Oder man hat es mit einem 3-Seiten-Rezept zu tun, das man nach einem anstrengenden Tag gar nicht gebrauchen kann. Für viele Kuchensorten benötigt man außerdem exorbitante Mengen Zucker, die mich schon immer sehr […]






Weiterlesen...
Obazn zu Brezn selbst zubereitet

Käse und Bier wird Obazda ‒ Bayrischer Brotaufstrich selbstgemacht

Dieses Rezept habe ich aus Frust gesucht, denn meine Lieblings-Obazda-Sorte von Alpenhain ist seit geraumer Zeit nicht mehr ausfindig zu machen. Ich habe dem Hersteller auch schon eine verzweifelte Bitte um Auskunft zukommen lassen, wo ich in Dresden noch suchen könnte. Bisher ohne Antwort. Zum Ausprobieren bin ich durch meinen […]






Weiterlesen...
Weibliche Katze in ihrer Hitze

Hitze und Kastration meiner Kätzin Ivy

Eine Katze bringt viel Freude, aber auch viel Verantwortung mit sich. Sie sind Lebewesen mit einem individuellen Charakter und Gefühlen. Man muss mit ihnen mehr Geduld haben als mit Hunden ‒ das weiß ich durch meinen Mops Carlos, der mittlerweile bei meinem Exfreund lebt ‒ doch wenn sie dann endlich mal von […]






Weiterlesen...