Autor: Kim-Alexandra Nagy

vegane Erdbeertorte

Veganer Erdbeerkuchen mit Schoko-Biskuitboden und Buttercreme

Erdbeerzeit! Letzte Woche habe ich meine ersten frischen Erdbeeren bei den Marktschwärmern abgeholt. Noch besser wär natürlich selber pflücken. Aber ohne grünen Daumen und Angst vor Spinnen macht sich das nicht so gut und ich überlasse das lieber fähigeren Händen. Meine Hände können dafür was leckeres aus den roten Früchtchen zaubern: […]

Weiterlesen...
Lupinenkaffee mit Sojamilch und Sojaeis

Kalter Kaffee von gestern ‒ Veganer Eiskaffee zum Dahinschmelzen

Mit steigenden Temperaturen steigt auch die Lust nach einem erfrischenden Getränk. Am besten noch eins, das die Hitzemüdigkeit vertreibt ‒ wie wäre es mit Eiskaffee? Kaffee ist zwar keins meiner Laster, aber zu einem leckeren Eiskaffee an einem warmen Sommertag sag ich nicht Nein. Eiskaffee geht auch vegan und trotzdem sündig […]

Weiterlesen...
Tofuomelett mit Rucola und Tomate

Vegalutionäres Omelette mit Tofu und Kala Namak

Zum Frühstück mögen’s viele süß. Ich auch, wenn ich es nicht mal wieder auslasse und direkt zum Mittagessen übergehe. Aber manchmal muss es einfach deftig sein. Was eignet sich dafür besser als ein leckeres Omelette? Nun beschäftige ich mich aber seit einigen Monaten mit veganer Ernährung und hab mir die […]

Weiterlesen...
Sauce zum Überbacken vegan

Cremige vegane Käsesauce aus Gemüse ‒ Zum Überbacken, Dippen und mehr

Käse. Ein Nahrungsmittel, an dem sich die Geister scheiden. Viele lieben seinen Geschmack und seine cremige Konsistenz und können sich ein Leben ohne ihn kaum vorstellen. Andere möchten seine Art der Herstellung in der Massenproduktion und das damit verbundene Tierleid nicht unterstützen oder finden es unnatürlich, das Drüsensekret eines artfremden […]

Weiterlesen...
Reiswaffel mit Margarine und Marmelade

Conscious Cooking on a Budget Challenge ‒ Vierter Wochenrückblick und Fazit

Vor vier Wochen bin ich in meine Challenge gestartet und heut schließe ich sie ab. Welche Angewohnheiten ich beibehalten werde, was ich so nicht wieder machen würde und natürlich ob das Budget eingehalten werden konnte, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen. Die Einkäufe der vergangenen Woche Was ich bisher ausgegeben […]

Weiterlesen...
Chili Sin Carne Meal Prep

Conscious Cooking on a Budget Challenge ‒ Dritter Wochenrückblick

Ihr wisst mittlerweile wie der Hase läuft, weshalb ich gar nicht so viel um den heißen Brei herum reden möchte und euch direkt in die vergangene Woche werfe. Die Einkäufe der vergangenen Woche Was ich bisher ausgegeben und konsumiert habe Dass ich die 160 € bei den reinen Einkäufen nicht […]

Weiterlesen...
Einkauf aus dem VG-BioMarkt Dresden Mitte

Conscious Cooking on a Budget Challenge ‒ Zweiter Wochenrückblick

Wir befinden uns am Ende der zweiten Woche der Conscious Cooking on a Budget Challenge. Die vergangene Woche war vor allem durch einen Umstand geprägt: Mir wurde eine Verhütungsspirale eingesetzt. Was das mit dieser Lebensmittel-Challenge zu tun hat? Jede Menge! Zum einen hatte ich absolut keine Kraft und Lust zum Einkaufen […]

Weiterlesen...
veganes Frühstück mit Overnight Oats

Conscious Cooking on a Budget Challenge ‒ Erster Wochenrückblick

Eine Woche ist vergangen seit dem ich in meine vierwöchige Conscious Cooking on a Budget Challenge gestartet bin. Meine Eindrücke und Erfahrungen und natürlich ein paar anschauliche Bilder möchte ich wie versprochen mit euch teilen. Mehr Input gibts wie immer auf Instagram ‒ vor allem in den Stories. Die Einkäufe der vergangenen Woche […]

Weiterlesen...
Bewusst kochen mit wenig Geld

Conscious Cooking on a Budget Challenge ‒ Bewusst kochen mit wenig Geld

Lebensmittel kosten Geld. Das sollte jedem klar sein, spürt man es nunmal sehr genau am eigenen Geldbeutel. Doch welche Kosten noch dahinter stecken, die unserem Auge fern bleiben, damit befassen sich nur wenige. Ich rede von den Umweltschäden, den unfair entlohnten Menschen und den leidenden Tieren, die während der Produktionskette […]

Weiterlesen...
Vegane Polenta mit Kokosmilch und Himbeeren

Schnelle Kokospolenta mit Beerensauce

Habt ihr Lust auf ein schnell zubereitetes und veganes Frühstück bzw. Dessert? Auf Simply Vegan hab ich ein richtig leckeres Rezept gefunden, für das zumindest ich immer alle Zutaten parat habe. Polenta ist ein aus Maisgrieß hergestellter Brei, der süß, herzhaft, locker oder fest verarbeitet werden kann und somit sehr wandelbar […]

Weiterlesen...
Fünf ausgewähöte Weine aus Bordeaux für Weinverkostung

Bordeaux meets Germany ‒ Meine erste Weinverkostung

Vor zwei Wochen nahm ich an meiner ersten Weinverkostung teil, zu der Sopexa, eine internationale Kommunikations- und Marketing-Agentur, mich einlud. Die Fachverkostung Bordeaux meets Germany fand am 7. Februar 2017 im Fischrestaurant Kastenmeiers statt. Fünf Stunden lang versammelten sich Sommeliers und andere Weinkenner, um 15 Winzer aus Bordeaux und ihre Weine unter die […]

Weiterlesen...
Bügelflasche mit selbstgemachtem Hibiskus-Sirup

Sirup aus Hibiskusblüten ‒ einfache und süße Geschenkidee

Hibiskusblüten oder genauer gesagt Hibiscus sabdariffa ‒ eine Untergattung der Malvengewächse, auch bekannt unter den Namen Eibisch, Afrikanische Malve oder Karkade ‒ kennen sicherlich viele von euch aus prachtvollen Gärten. Ich kenne sie auch aus Kindertagen, in denen wir nach einem anstrengenden Abenteuer auf dem Spielplatz mit rotem Hagebutten-Hibiskus-Tee unseren Durst gelöscht haben. Wohltuende […]

Weiterlesen...
Porzelan-Marker, Schere, Glas und Malvorlagen

Porzellan-Marker ‒ Vorratsgläser individuell beschriften

Meine Küche war lange Zeit einem Chaos unterworfen, das ich nicht zu beheben vermochte. Zu lange hatte ich es darauf geschoben, dass sie einfach viel zu klein ist, um den Platz sinnvoll zu nutzen. So ein Quatsch ‒ ich hatte einfach nur viel zu viel Zeug. Dank meiner guten Vorsätze und […]

Weiterlesen...
Vegane Misosuppe aus Gemüsebrühe

Einfach und schnell ‒ Vegane Misosuppe aus 4 Zutaten

Mein Misosuppe-Rezept erhebt keinen Anspruch auf traditionelle Richtigkeit. Viel mehr möchte ich euch eine schmackhafte Suppe zeigen, die schnell zubereitet ist und ohne Fischsud auskommt, also vegan ist. Den fischigen Geschmack hat man durch die Algen sowieso schon ausreichend wie ich finde. Zutaten für 2 bis 4 Portionen: 400 ml […]

Weiterlesen...
in Stückchen geschnittener Basbousa

Basbousa ‒ Arabischer Grießkuchen

Warnung: Alle, die noch an ihren Neujahrsvorsätzen festhalten ‒ weiter so! ‒ und sich zuckerarm und figurbewusst ernähren, sollten diesen Beitrag wohl lieber für später aufheben. Und allen Naschkatzen, denen es gar nicht zu süß sein kann, wünsche ich viel Vergnügen beim Nachbacken. Das folgende Rezept hat es nämlich in sich. […]

Weiterlesen...
Sektglas, Blumenbouquet und Liebster Award

Liebster Award 2016 ‒ Nerviger Kettenbrief oder sinnvolle Vernetzung?

Ich sitze an einer großen Tafel bei Freunden und setze gerade eine Runde Werwölfe von Düsterwald aus, während ich durch Instagram scrolle. Die Nachricht, dass ich in einem Bild markiert wurde, ploppt auf. Johanna von Miss Rapunzel hat mich für den Liebster Award nominiert. Wie cool, danke… Aber was ist das überhaupt? […]

Weiterlesen...
Zwei Schatten an der Brühlsche Terrassen Dresden

Beste Freundin gesucht ‒ Wie das Internet mir zu einer neuen Freundschaft verhalf

Beste Freundin gesucht ‒ und gefunden. Auf die Minute genau ein Jahr ist es her, als ich A. das erste Mal begrüßte und wir uns persönlich kennengelernt haben. Das möchte ich mir zum Anlass nehmen, um euch unsere Geschichte zu erzählen, ihr Danke zu sagen und euch Mut für neue Freundschaften zu schenken. […]

Weiterlesen...
Max Kunert, 17-jähriger Abiturient will Modeschöpfer werden

Radebeuler Jungdesigner Max Kunert ‒ Haute Coutur regional, fair und nachhaltig

Mode gehört nicht zu meinen Hauptinteressen, jedoch tragen wir sie alle. Jeden Tag. Es gab Zeiten, in denen ich teilweise täglich die örtlichen Modegeschäfte besucht und Unmengen an Zeit und Geld in meine Kleidung investiert habe. So richtig zufrieden war ich aber nie sehr lange. Von Fast Fashion zu nachhaltiger […]

Weiterlesen...
Kim-Alexandra von thinkless und Amadou Yombo Diallo von Misside Guinea

BLOST-Weihnachtsbäckerei ‒ Plätzchen für Misside Guinea

Melanie von DeLaVie und Matthias von Mister Matthew wollten es sich nicht nehmen lassen, Blogger und Influencer noch ein Mal im Rahmen von #BLOST zu versammeln, bevor sich das Jahr dem Ende neigt. Die Idee entstand spontan, was wohl auch der Grund für den ein oder anderen Patzer war. Das haben […]

Weiterlesen...
Orangefarbener Aufstrich aus Butternusskürbis und Süßkartoffel

Herbstliche Köstlichkeit ‒ Kürbis-Süßkartoffel-Aufstrich

Dieser herrlich vollmundige Kürbis-Süßkartoffel-Aufstrich ist mein Versuch an den letzten Herbsttagen festzuhalten, bevor in einem Monat offiziell der Winter beginnt ‒ ein Übergang von meiner drittliebsten in meine unliebste Jahreszeit. Brrr. Süß ist eher weniger mein Ding, ich mag es eigentlich lieber herzhaft. Aber die Grundsüße der beiden Hauptzutaten harmonisiert einfach so […]

Weiterlesen...