Oh, my Music! Faltblatt und Rollup für den Dresdner Musikverlag

Faltblatt-Design von Kim-Alexandra Nagy

Bereits beim Female Beat Bazarrr durfte ich mit Anika Jankowski zusammenarbeiten und nun sollten auch Faltblatt und Rollup ihres Musikverlages Oh, my Music! einen neuen Anstrich bekommen.

Grüntee und frisch gedruckte Faltblätter

Sowohl Farbgebung als auch Schriftart waren vorgegeben. Dazu pickte ich mir Elemente aus dem bestehenden Webdesign und aus den Geschäftsbriefen, wie das grüne Rechteck, das an einen Klebezettel erinnert oder die schwarze Linie. Auch das Foto von Anika existierte bereits und fand seinen Platz nun auch auf dem Folderdesign. Für eine vorherige Anzeige im Veranstaltungsheft Ueberkreuz hatte ich von der Bildmarke inspirierte Dreiecke verwendet, die sich auch in diesem Design wiederfinden. Handgezeichnete Illustrationen fügen dem eine persönliche Note hinzu.

Das 6-seitige DIN lang Wickelfalz-Faltblatt sollte zeitlos sein und die potenziellen Kund*innen – vor allem Singer-Songwriter, Komponist*innen und Textdichter*innen – über die wesentlichen Aufgaben des Dresdner Musikverlages informieren.

6-Seiten-Wickelfalz-Faltblatt für Dresdner Musikverlag außen
6-Seiten-Wickelfalz-Faltblatt für Dresdner Musikverlag innen
Besprechung druckfrischer Faltblätter bei fairtrade Grüntee von Teerausch
Anika Jankowski mit neuem Rollup und Faltblättern

Auf Wunsch meiner Kundin habe ich den Druck von Faltblatt und Rollup bei der lokalen Druckerei Flyeralarm in Auftrag gegeben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.