Über mich

Hallo liebe LeserInnen,

schön, dass ihr auf meinen Blog gestoßen seid und euch für mich und/oder mein Tun und Denken interessiert.

2016-02-24_thinkless

Ich bin Kim-Alexandra ‒ ihr könnt mich gern Kim nennen ‒ Mitte Zwanzig, gelernte Mediengestalterin und nebenberufliche Bloggerin in Dresden.

Vor etwa einem Jahr ‒ an einem lauen Samstag-Nachmittag im März 2016 ‒ rief ich meinen Blog think less ins Leben, um darüber meine kreativen Arbeiten, meine Interessen und meine Meinung mit allen Interessierten zu teilen.

Worüber ich schreibe

Etwa zur gleichen Zeit habe ich auch angefangen mich mit Veganismus, Zero Waste, Minimalismus und anderen Themen zu befassen, die mir zu einem besseren und bewussteren Lebensgefühl verhelfen. Ich bin kein Fan davon, meinen Alltag von heut auf morgen komplett umzukrempeln, um mir eine bestimmte Definition auf die Stirn schreiben zu können. Vielmehr möchte ich durch kleine, aber stetige Schritte meinen Beitrag zu einer besseren Welt leisten und mich einfach gut in meiner Haut fühlen.

In meinem Blog geht es auch um Geschehnisse aus meinem Alltag, um das Leben als Bloggerin und Kreative, um Bastel-Ideen, um grüne Alternativen und um leckere Rezepte.

Think less ‒ do more of what makes you happy

Kooperation

Du möchtest mit mir zusammenarbeiten, hast eine interessante Beitragsidee oder dir gefallen meine Fotos und du möchtest mich als Fotografin buchen? Dann schreib mir bitte eine E-Mail an info@thinkless.de mit dem Betreff „Kooperation“ und erkläre mir möglichst präzise worum es geht.

Mir sind Transparenz und Ehrlichkeit sehr wichtig, weshalb ich es mir vorbehalte, unpassende Anfragen abzulehnen, meine LeserInnen über Kooperationen zu informieren und meine eigene Meinung unverfälscht darzustellen.